7.7 C
Flensburg
Freitag, April 19, 2024

Also vertreibt die Smartwatches von Amazfit

Neu im Digital Healthcare Portfolio von Also ist die Smart-Wearable-Marke Amazfit von Zepp Health.

Neu im Digital Healthcare Portfolio von Also ist die Smart-Wearable-Marke Amazfit von Zepp Health. Bei der Marke Amazfit liegt der Produktfokus auf ganzheitliche Gesundheit und Fitness. Das breite Sortiment an Smartwatches erleichtert durch smarte Funktionen wie Offline-Sprachassistent, Smarthomesteuerung, Zyklustracking und Bluetoothtelefonie den hektischen Alltag. Es gibt unterschiedliche Ausführungen, Funktionalitäten und Designs für verschiedene Zielgruppen – vom Basicnutzer bis hin zu ambitionierten Athleten. Die Amazfit GTS 2 beispielsweise kommt mit dem rahmenlosen Edge-to-Edge Bildschirm dank 3D Curved Design besonders stylish daher, verfügt über umfassendes Fitness- und Gesundheitstracking und kann Musik speichern und wiedergeben.

Die robuste T-Rex-Serie spricht Outdoor-Sportler an und ist auch für extreme Wetterbedingungen geeignet. Mit einem leichten Gehäuse aus Flugzeugaluminium ist die Amazfit GTS 3 mit einem Ultra-HD-Display eine der leichtesten und dünnsten Smartwatches der Welt. Sie begleitet durch angepasste Algorithmen über 150 Sportarten und ermöglicht durch sechs Sensoren einfaches 24-Stunden-Gesundheitsmanagement, wie die Überwachung von Blutsauerstoff, Herzfrequenz, Stressniveau, Atemfrequenz und Schlaf. Die Akkulaufzeit beträgt 21 Tage.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

IT-Dienstleister Nagarro will bis 2026 Marge deutlich steigern

Der IT-Dienstleister Nagarro will in den kommenden Jahren deutlich profitabler werden.

Adobe bringt generative KI in Videoschnitt-Programm

Adobe bessert sein auch in Hollywood genutztes Videoschnitt-Programm Premiere Pro mit KI-Funktionen auf.

Hannover Messe will Aufbruchstimmung verbreiten

Die diesjährige Hannover Messe will kommende Woche neue Impulse für den Einsatz Künstlicher Intelligenz und eine klimaschonende Produktion setzen. Der Messechef erhofft sich «Signale des Aufbruchs».