4.8 C
Flensburg
Freitag, April 19, 2024

Also übernimmt italienischen VAD

Also übernimmt Executive S.p.A., einen italienischen Value Added Distributor mit Retail-Fokus.

Also übernimmt Executive S.p.A., einen italienischen Value Added Distributor mit Retail-Fokus. Der Markteintritt in diesem Land mit seinen konkreten, von der EU unterstützten Plänen für eine umfassendes Upgrade der digitalen Infrastruktur, sei der nächste logische Schritt in der Ausweitung der Präsenz in Südeuropa, teilte Also mit. Alle drei Geschäftsmodelle – Supply, Solutions und Service – könnten in Italien aufgebaut und zu skaliert werden. Gleichzeitig profitiere man von Executives Expertise in der Bereitstellung der gesamten Palette an Channel-Management-Services für Einzelhandelskunden. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Für Also sei die Akquisition, die noch unter dem Vorbehalt der üblichen behördlichen Genehmigungen steht, Teil ihrer Strategie des nachhaltigen profitablen Wachstums, wie Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding, erklärt: «Zwei Säulen unserer More-Strategie sind Reinvention und Enhancement. Mit der Akquisition werden wir einige unserer Prozesse mit dem Retail-Channel-Management-Tool von Executive neu erfinden und gleichzeitig unser Ökosystem noch weiter verbreitern.»

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Apple nutzt mehr Recycling-Kobalt in Batterien

Apple hat im vergangenen Geschäftsjahr den Einsatz von Recycling-Kobalt in seinen Batterien mehr als verdoppelt.

Nokia weiter von schwacher Nachfrage belastet

Der Netzwerkausrüster Nokia ist im ersten Quartal angesichts einer schwachen Nachfrage aus der Telekommunikationsindustrie weiter unter Druck geraten.

Matt Ellard wird EMEA-Chef von Okta

Identity-Unternehmen Okta ernennt Matt Ellard zum General Manager für EMEA.