14.3 C
Flensburg
Mittwoch, Juni 19, 2024

Also erweitert Sortiment rund um 3D-Druck

Also kooperiert mit einem weiteren Hersteller von 3-D-Druck-Materialien: BASF. Der neue Thermoplast Kunststoff wurde speziell für die HP Jet Fusion 5200-Serie entwickelt.

Also kooperiert mit einem weiteren Hersteller von 3-D-Druck-Materialien: BASF. Unter der Marke Forward AM vertreibt BASF das Produkt Ultrasint(R) TPU01. Der Werkstoff ist insbesondere für die Herstellung von widerstandsfähigen, abriebfesten und elastischen Teilen geeignet, wie sie etwa für Sport- und Freizeitschuhe, aber auch in der Automobilindustrie benötigt werden. Ab sofort kann der neue Thermoplast Kunststoff über Also europaweit bezogen werden. Er wurde speziell für die HP Jet Fusion 5200-Serie entwickelt.

«Additive Fertigung wird erst dann zu einer echten Alternative im Produktionsprozess, wenn die Auswahl an Materialien stimmt und das Ergebnis überzeugt», betont Gustavo Möller-Hergt, CEO der Also Holding AG. «Mit dem Werkstoff von BASF erweitern wir unser Portfolio für den 3D-Druck um ein qualitativ äusserst hochwertiges Produkt, das bei der Herstellung unterschiedlichster Waren und Komponenten – vom Sportschuh bis zum Auto – eingesetzt werden kann.»

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bechtle unterstützt Digitalisierung des Landes Niedersachsen

Bechtle hat erneut den Zuschlag für einen Dienstleistungsrahmenvertrag für die Digitalisierung des Landes Niedersachsen erhalten.

Studie: Onlinenutzung in Deutschland geht leicht zurück

In den vergangenen Jahren stieg die Zahl der Stunden, die Menschen in Deutschland online sind, kontinuierlich an. Doch nun scheinen etliche User eine kleine Online-Diät einzulegen.

Broadcom hält Tech-Anleger bei Laune

Mehr Geschäftsoptimismus hat am Donnerstag den KI-getriebenen Rekordlauf der Aktien des Halbleiterkonzerns Broadcom weiter angefacht. Microsoft konnte sich den Platz an der Sonne zurückholen.
ANZEIGE
ALSO