18.6 C
Flensburg
Sonntag, August 7, 2022

ADN erweitert Thin-Client-Portfolio von LG

Der Value Added Distributor ADN setzt seine Kooperation mit LG Electronics fort und erweitert nun sein Thin-Client-Portfolio um neue Cloud-Devices von LG.

Der Value Added Distributor ADN setzt seine Kooperation mit LG Electronics fort und erweitert nun sein Thin-Client-Portfolio um neue Cloud-Devices von LG. Thin-Client-Endgeräte von LG werden mit vorinstallierter OS-Software von Igel ausgeliefert. Zur Auswahl stehen für VDI konzipierte Thin Clients, All-In-Ones (Display und Client) oder leichte Notebooks. Virtuell Desktop Infrastructure (VDI) sei die ideale Technologie für den modernen, ortsungebundenen IT-Arbeitsplatz, bei dem flexible, günstige und stromsparende Thin Clients traditionelle PCs und Laptops ablösen, teilte der Anbieter mit.

Im Healthcare-Einsatz oder im öffentlichen Sektor sind die Endgeräte ideal. Das Gesundheitswesen und die Pflegebranche stehen unter Druck, sowohl Kosten zu senken als auch robuste und zuverlässige Geräte im Einsatz zu haben, da die Qualität der Patientenversorgung von sicheren Computern abhängt. Datensicherheit und Überschaubarkeit von Patienteninformationen stehen an erster Stelle. Sie sind von enormer Wichtigkeit für Ärzte und medizinisches Personal. Der LG 24CN670N All-In-One ist beispielsweise speziell für den medizinischen Einsatz zertifiziert.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

HP erfindet nach eigenen Angaben den Desktop neu: Pavilion Wave (Neue Produkte über das bestehende Geschäftsmodell)

ITscope: Die Rückkehr der PC-Komplettsysteme

PC-Komplettsysteme kennen aktuell nur einen Weg: nach oben. Gerieten sie während der Corona-Pandemie und dem damit verbundenen Dauer-Homeoffice als Ladenhüter in Verruf, avancieren sie nun zu den Top-Produkten.