7.7 C
Flensburg
Donnerstag, Februar 22, 2024

Systeam kündigt Hausmesse an

Distributor Systeam lädt den Fachhandel wieder zur Hausmesse «Inform» ein.

Distributor Systeam lädt den Fachhandel wieder zur Hausmesse «Inform» ein. Am Freitag, 23. September 2022, findet die Fachhandelsmesse im Energiepark in Hirschaid statt. Über 50 Hersteller werden auf rund 1600 Quadratmeter vertreten sein und Trends und Entwicklungen in Fachvorträgen und auf den Ausstellungsständen präsentieren. Beiträge gibt es beispielsweise von GfK sowie der Firmen Targus, Epson, Brother, APC, Canon und Fujitsu. Zusammen mit seinen Ausstellern will der Distributor zudem während der Messe für eine abwechslungsreiche Unterhaltung sorgen. So können sich die Besucher mit den Superhelden Iron Man, Hulk, Spiderman, Captain Marvel oder Dr. Strange bei verschiedenen Ausstellern fotografieren lassen. Am Lexmark-Stand kombiniert der bekannte Magier und TV-Illusionist Cody Stone verblüffende Zaubereffekte mit witzig raffinierten Tools, Gadgets und simplen Alltagsgegenständen. Bei Acer sorgt der Schnellzeichner Clemens Steinhauer in wenigen Minuten für schnelle und treffsichere Karikaturen der Besucher.

Zum Abschluss des Messetages lädt Systeam zur Abendveranstaltung in der Brose Arena, der Heimspielstätte des Basketball-Bundesligisten Brose Baskets Bamberg ein. Bei leckerem Essen, fränkischem Bier und Cocktails gibt es hier die Gelegenheit, den Messetag Revue passieren zu lassen. Für die musikalische Unterhaltung dabei sorgt die Bayern 3 Band. Beendet wird der Abend mit DJ Tonic.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Gerhard Zawatzki ist neuer Sales-Chef bei Kindermann

Gerhard Zawatzki ist der neue Head of International Sales bei Kindermann.

COO Maria Martinez verlässt Cisco

In Folge des angekündigten Arbeitsplatzabbaus und der Übernahme von Splunk wird COO Maria Martinez den Netzwerk-Primus verlassen.

CyberArk baut das Team in der DACH-Region aus

Mit Karsten Spenger, Michael Stanscheck und André Krüger verstärkt CyberArk sein Team in der DACH-Region.