16.2 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

Verschmelzung von Kontron und S&T kommt voran
Die geplante Verschmelzung des Augsburger Technologiekonzerns Kontron mit der Deutschlandtochter des österreichischen Systemhauses S&T kommt voran: Kontron-Aktionäre sollen für einen eigenen Anteilschein je eine Aktie der S&T Deutschland Holding AG  oder eine Barabfindung von 3,11 je Kontron-Papier erhalten, wie das Unternehmen am Mittwoch mitteilte. Dieses von Gutachtern ermittelte Umtauschverhältnis muss noch von den jeweiligen Aufsichtsräten genehmigt werden. Die Sitzungen sind für den 2. Mai vorgesehen. Der Kurs der Kontron-Aktie legte nach den Neuigkeiten deutlich zu. Zuletzt kostete das Papier 5,00 Prozent mehr als zu Handelsschluss am Vortag. S&T verloren hingegen 0,93 Prozent. Die Kontron-Aktionäre, die keine Barabfindung wählen und somit in Aktien der S&T Deutschland Holding tauschen, bekämen das Angebot, diese Aktien im Rahmen einer Sachkapitalerhöhung in Aktien der österreichischen Muttergesellschaft S&T zu tauschen. Das Umtauschverhältnis werde noch ermittelt und soll in den nächsten Tagen veröffentlicht werden, hieß es.

S&T hält bereits knapp 30 Prozent an Kontron. Mitte Februar erklärten die Österreicher ihre Absicht, Kontron mit ihrer eigenen Deutschlandtochter zu verschmelzen. Die Kontron-Aktionäre sollen auf der Hauptversammlung am 30. Mai darüber abstimmen. Kontron leidet zur Zeit unter einer erheblichen Umsatzschwäche sowie hausgemachten Problemen. Im vergangenen Jahr hatte das Unternehmen nach einer Senkung der Jahresprognose ein Sanierungsprogramm aufgelegt, um die Kosten zu senken. Das Unternehmen rutschte daher 2016 in die roten Zahlen. S&T hat rund 2.400 Mitarbeiter und Niederlassungen in 20 Ländern. Es ist im TecDax-Aktienindex gelistete und notiert im Prime Standard der Deutschen Börse. S&T hatte sich auch die Rechte an der Marke Maxdata gesichert, die deutsche Gesellschaft wurde mittlerweile jedoch geschlossen. (mit Material der dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel