6.2 C
Flensburg
Samstag, März 2, 2024

Siewert & Kau baut den Digital Signage-Bereich aus und schließt drei neue Distributionsverträge ab. Die Bergheimer erweitern ihr Portfolio im Bereich Large Format Displays um Produkte von LG, Samsung und iiyama. Anfang des Jahres hatte der Grossist bereits ein ein Competence Center für diesen Bereich gegründet. Die Kontrakte wurde auf der Integrated Systems Europe 2016, eine der größten Messen für professionelle AV-Systemintegration und elektronische Integration in Geschäfts- und Wohngebäuden, abgeschlossen.

«Wir freuen uns, dass wir mit Siewert & Kau einen starken Vertriebspartner für unsere SMART Signage Produkte gewonnen haben», so Markus Korn, Head of IT Display bei Samsung Electronics. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Bericht: Apple beendet Arbeit an Elektroauto

Apple gibt einem Medienbericht zufolge die Entwicklung eines eigenen Elektroautos auf.

Google-Chef für globales KI-Regelwerk

Sein Konzern ist Treiber wie Profiteur von Künstlicher Intelligenz. Google-Chef Sundar Pichai hält das in Europa angestrebte Regelwerk für gelungen. Es reiche aber nicht aus.

Homeoffice auf dem Rückzug? Firmen mit strengeren Vorgaben

Für viele Menschen ist die Arbeit im Homeoffice nicht mehr wegzudenken. Doch einige Firmen fordern nun wieder mehr Präsenz ein. Steht ein Umdenken bei den deutschen Unternehmen bevor?