6.8 C
Flensburg
Freitag, April 19, 2024

Siewert & Kau baut den Digital Signage-Bereich aus und schließt drei neue Distributionsverträge ab. Die Bergheimer erweitern ihr Portfolio im Bereich Large Format Displays um Produkte von LG, Samsung und iiyama. Anfang des Jahres hatte der Grossist bereits ein ein Competence Center für diesen Bereich gegründet. Die Kontrakte wurde auf der Integrated Systems Europe 2016, eine der größten Messen für professionelle AV-Systemintegration und elektronische Integration in Geschäfts- und Wohngebäuden, abgeschlossen.

«Wir freuen uns, dass wir mit Siewert & Kau einen starken Vertriebspartner für unsere SMART Signage Produkte gewonnen haben», so Markus Korn, Head of IT Display bei Samsung Electronics. 

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Komsa setzt auf das UCC-Segment

Traditionelle TK-Lösungen sind rückläufig und werden zunehmend durch UCC-Cloud-Angebote ersetzt. Um diesen Wachstumsmarkt abgreifen zu können, verstärkt TK-Distributor Komsa sein Führungsteam in diesem Bereich.

Auftragseingang des Chipausrüsters ASML bricht ein

Die Nachfrage beim Chipausrüster ASML entwickelt sich schwächer als erwartet.

IT-Dienstleister Nagarro will bis 2026 Marge deutlich steigern

Der IT-Dienstleister Nagarro will in den kommenden Jahren deutlich profitabler werden.