16.6 C
Flensburg
Samstag, Juni 25, 2022

HPE will nach Umsatzrückgang Channel-Aktivitäten verdoppeln

Hewlett Packard Enterprise (HPE) musste im vergangenen Quartal einen zweistelligen Umsatzrückgang verbuchen. CEO Meg Whitman will jetzt die Channel-Aktivitäten verdoppeln.

Hewlett Packard Enterprise (HPE) mit einem schwachen Auftaktquartal: Im ersten Quartal des laufenden Geschäftsjahres stagnierte der Nettogewinn bei 267 Millionen Dollar. Der Umsatz gab um rund zehn Prozent auf 11,4 Milliarden Dollar nach. Die HPE-Aktie brach nachbörslich fast sechs Prozent ein. Ein Grund sei die schwache Nachfrage nach Servern, der Bereich war um 12 Prozent rückläufig gewesen. Zudem habe dem Konzern der Anstieg des Dollar und der Rohstoffpreise zugesetzt, so der Hersteller. CEO Meg Whitman kündigte nach dem enttäuschenden Auftakt an, das Channel-Engagement erhöhen zu wollen: «Ich werde die Channel-Aktivitäten verdoppeln und den Partnern wesentlich mehr Zeit einräumen. Wir müssen dafür sorgen, dass die Partner nicht nur Standard-Server und 3Par vermarkten. Synergy eröffnet dem Channel beispielsweise großartige Möglichkeiten», zitiert das US-Branchenmagazin crn.com Whitman.

Die als Composable Infrastructure bezeichnete Synergy-Architektur kombiniert flexible Ressourcen-Pools, Software-definierte Intelligenz sowie eine einheitliche Programmierschnittstelle. HPE sieht darin eine neue Systemkategorie, die konventionelle IT-Umgebungen und Private Clouds miteinander verbindet. Die Plattform für hybride Infrastrukturen hatte der Hersteller auf seiner Kundenmesse Discover in 2015 vorgestellt. Besser lief das vergangene Quartal für HP Inc.: Die auf Hardware spezialisierte Nachfolgefirma des Computer-Dinos Hewlett-Packard verbuchte ein Umsatzplus von vier Prozent auf 12,7 Milliarden Dollar. Der Gewinn kletterte in dem Ende Januar abgeschlossenen ersten Geschäftsquartal von 592 auf 611 Millionen Dollar.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel