16.3 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Bericht: Microsoft-Chefin Bendiek wechselt zu SAP

Die Chefin von Microsoft Deutschland, Sabine Bendiek, wechselt einem Bericht zufolge in den Vorstand von SAP.

Sabine Bendiek
Die Chefin von Microsoft Deutschland, Sabine Bendiek, wechselt einem Bericht zufolge in den Vorstand von SAP. Bendiek stehe kurz vor einem Wechsel als Arbeitsdirektorin und Personalchefin zu dem Anbieter von Unternehmenssoftware, berichtet die Wirtschaftswoche. Die Meldung wurde auch von der Nachrichtenagentur Reuters aufgegriffen. SAP und Microsoft waren am Mittwoch für eine Stellungnahme nicht erreichbar. Seit dem Weggang von Personalchef Stefan Ries Ende Mai ist dessen Nachfolge bei SAP offen. Bendiek steht seit 2016 Microsoft Deutschland vor. Mit ihr käme eine weitere Frau in den Vorstand, in dem seit dem Ausscheiden der Co-Chefin Jennifer Morgan Vertriebschefin Adaire Fox-Martin das einzige weibliche Mitglied ist.

Bendiek war seit Oktober 2015 Deutschland-Chefin von Microsoft. Zuvor war sie Deutschland-Chefin bei EMC. Sie verantwortete seitdem das Geschäft von Microsoft in Deutschland mit mehr als 2.700 Microsoft-Mitarbeitern und das Geschäft mit mehr als 31.500 Microsoft-Partnern. Bevor Bendiek den Posten der Geschäftsführerin von EMC Deutschland übernahm, verantwortete sie bei Dell das Small and Medium Business in Deutschland, der Schweiz und Österreich und steuerte dabei einen erheblichen Anteil zum Unternehmensumsatz bei. Zu Beginn ihrer Karriere war Bendiek zudem bei McKinsey, Booz Allen und Siemens Nixdorf Information Systems beschäftigt.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel