2.8 C
Flensburg
Samstag, Dezember 9, 2023

Medimax bekommt eigenen Vertriebsleiter

Die Verbundgruppe ElectronicPartner ernennt Sebastian Wildenberg zum neuen Vertriebsleiter der Retail-Kette Medimax.

Die Verbundgruppe ElectronicPartner ernennt Sebastian Wildenberg zum neuen Vertriebsleiter der Retail-Kette Medimax. Nach Stationen bei Grundig und Denon war er die vergangenen acht Jahre als National Key Account Manager in leitender Position für den Hersteller Samsung tätig. Sein Wechsel zur Düsseldorfer Verbundgruppe sei für den gebürtigen Nordrhein-Westfalen eine rundum gewinnbringende Entscheidung: «Ich kenne viele meiner künftigen Kolleginnen und Kollegen bei ElectronicPartner bereits seit Jahren, ebenso wie zahlreiche Medimax-Franchisepartnerinnen und -partner.»

In seiner Funktion als Vertriebsleiter Medimax berichtet Sebastian Wildenberg direkt an Torsten Schimkowiak, Leiter Vertrieb ElectronicPartner. Mit dieser personellen Neustrukturierung stelle die Düsseldorfer Zentrale nach der Übergabe aller Medimax-Märkte an Unternehmerinnen und Unternehmer nun eine weitere Weiche in Richtung Expansion, teilte ElectronicPartner mit.

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

EU-Einigung: Künstliche Intelligenz soll stärker geregelt werden

Künstliche Intelligenz, das ist für die einen die Verheißung der Zukunft, für die anderen eine große Gefahr. Die EU hat sich jetzt in einer Marathonsitzung auf Regeln geeinigt. In Brüssel wird das als «historisch» gefeiert - aber was bedeutet das nun?

ADN wird Top-Distributor von Hornetsecurity

ADN ist der umsatzstärkste Distributor im Jahr 2023 für Hornetsecurity in Deutschland.

Bechtle forciert das KI-Geschäft

Bechtle hat einen Vertrag mit dem Innovation Park Artificial Intelligence (Ipai) in Heilbronn geschlossen und ist damit Mitglied des europäischen Leuchtturmprojekts für Künstliche Intelligenz.
ANZEIGE