12.3 C
Flensburg
Dienstag, Juli 5, 2022

Media Markt baut Dienstleistungs-Angebot aus

Media Markt will über Service-Aktionswochen sein Dienstleistungs-Angebot ausbauen. Für einen Pauschalpreis gibt es Lieferung, Einbau, Anschluss und Inbetriebnahme der Geräte.

Media Markt will über „Service-Aktionswochen“ offenbar sein Dienstleistungs-Angebot ausbauen. Vom 4. bis zum 28. Februar kosten Lieferung, Einbau, Anschluss und Inbetriebnahme nur 19 Euro, wenn man einen Fernseher oder ein Haushaltsgroßgerät ab einem Wert von 299 Euro gekauft hat. Das Angebot gilt auch bei Bestellungen im Online-Shop des Retailers. Im Preis enthalten sind die Lieferung am vereinbarten Tag, das Auspacken, der Anschluss, die Inbetriebnahme sowie die Erklärung der Bedienungsfunktionen des Geräts. Bei Einbaugeräten wie beispielsweise Kühlschränken oder Geschirrspülern sei zudem der fachmännische Ein- beziehungsweise Unterbau inbegriffen, teilte das Unternehmen mit.

Olaf Koch, Chef der Muttergesellschaft Metro, kündigte im Interview mit der Wirtschaftswoche an, künftig bei Media/Saturn verstärkt auf Paketlösungen setzen zu wollen. Mit Innovationen, etwa im Bereich Online-Content, wolle der Konzern gegen Konkurrenten wie Amazon punkten: „Ein großer Teil der Smart-TVs, also der onlinefähigen Fernsehgeräte, wird bei Media Markt und Saturn gekauft. Wenn es uns gelingt, den Kunden Paketlösungen anzubieten, ihnen etwa die Geräte einzurichten, dann kann das ein großer Wurf werden.“

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel