4.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 1, 2022
Advertisement

Insolvente Ready4Computer findet Käufer

Das insolvente Fachhandelsunternehmen Ready4Computer hat einen Käufer gefunden. Zwei Filialen können weitergeführt werden, das Geschäft in Landsberg musste schließen.

Insolvente Ready4Computer findet Käufer
Die May GmbH aus Fulda mit dem Geschäftsführer Edgar Schupp übernahm bereits zum 14.12 das insolvente Fachhandelsunternehmen Ready4Computer, wie Insolvenzverwalter Harald Schwartz gegenüber ChannelObserver bestätigt. Der neue Eigentümer betreibt unter dem Brand „Master Tinta“ bereits eine Filialkette für IT-Produkte. Die Geschäfte im Augsburger Univiertel und in Lechhausen können weitergeführt werden. Der Markt in Landsberg musste dagegen schließen. Von den 24 Mitarbeitern von Ready4Computer konnten 16 übernommen werden. Auch der Brand „Ready4Computer“ wurde von der May GmbH gekauft. Master Tinta hat sich auf kompatible Druckerpatronen spezialisiert.

Ready4Computer musste Ende Oktober 2012 beim Amtsgericht Augsburg einen Insolvenzantrag stellen. Firmenangaben zufolge sei der Preisdruck von Etailern und Retailern der Grund für die Insolvenz (ChannelObserver berichtete).

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Studie: Westeuropa holt bei 5G-Mobilfunk rasant auf

Bei der Einführung der fünften Mobilfunkgeneration (5G) ging es zunächst in Nordamerika und China flott voran. Doch inzwischen kaufen auch in Westeuropa immer mehr Menschen 5G-taugliche Smartphones und buchen die dazugehörigen 5G-Mobilfunkverträge.