1.2 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 8, 2022
Advertisement

Euronics verzeichnet Umsatzrückgang

Die Verbundgruppe unter Druck: Drei Prozent Umsatzrückgang im Geschäftsjahr 2011/2012. Die Mitgliederentwicklung ist ebenfalls rückläufig.

Euronics verzeichnet Umsatzrückgang
Euronics hat seine Geschäftszahlen für das Geschäftsjahr 2011/2012 mitgeteilt. Der Umsatz ging gegenüber dem Vorjahr um 49 Millionen Euro auf 1,67 Milliarden Euro zurück, das entspricht einem Minus von drei Prozent. Einen Rückgang musste die Verbundgruppe auch bei der Mitgliederentwicklung verkraften: Im vergangenen Jahr waren es noch von 1.734 Mitgliedern an 1.915 Standorten, jetzt sind nur noch 1.692 Mitglieder an 1.892 Standorten.

Laut Euronics-Vorstandssprecher Benedict Kobe ist das problematische TV-Geschäft eine Ursache für die negative Entwicklung. Jüngst beklagte der Manager in einem Zeitungsinterview, dass beim Namen Euronics noch zu sehr an Fernseher gedacht werde. Der TV-Verkauf ist für die Verbundgruppe immer noch das Kerngeschäft mit rund 30 Prozent Umsatzanteil. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Tim Cook

Apple plant neues Verschlüsselungssystem

Apple wird in seinem Cloud-Speichersystem künftig weltweit vollständig verschlüsselte Backups von Fotos, Chatverläufen und den meisten anderen sensiblen Nutzerdaten ermöglichen.