0.2 C
Flensburg
Mittwoch, Dezember 7, 2022
Advertisement

Verkaufsstart für Galaxy S5 steht fest

Ab Anfang April soll das neue Samsung Galaxy S5 lieferbar sein. Die Telekom startet die Vermarktung in 13 Ländern.

Die Telekom gab bekannt, dass das neue Samsung Galaxy S5 ab „Anfang April“ in 13 Ländern erhältlich sein soll: Deutschland, Österreich, Niederlande, Polen, Tschechien, Kroatien, Griechenland, Ungarn, Mazedonien, Montenegro, Rumänien, Slowakei und Albanien. Ein Preis für das Gerät, das gerade auf dem Mobile World Congress in Barcelona vorgestellt wurde, steht noch nicht fest.

Mit seinem hoch auflösendem 5.1 Zoll Display, dem 2.5 Gigahertz Prozessor sowie den integrierten Diensten „Sicherheit und Gesundheit“ soll das Gerät Maßstäbe setzen. Zudem ist es mit LTE+ ausgestattet und kann so Daten mit bis zu 150 Megabit pro Sekunde empfangen. Neben dem S5 nimmt die Telekom in einigen Ländern unter anderem das neue Samsung-Tablet „Tab 4“ in ihr Portfolio auf. Die Telefongesellschaft und Samsung entwickeln zudem den Netzwerkstandard LTE speziell in den Bereichen VoLTE und LTE+ weiter und realisieren „Mobile Operator Billing“ für eine bequeme und sichere Abrechnung von Bezahlvorgängen über die Mobilfunkrechnung.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel