14.3 C
Flensburg
Dienstag, August 9, 2022

Neuer Rekord bei App-Downloads

Im vergangenen Jahr wurden mehr als 1,7 Milliarden Apps in Deutschland heruntergeladen. 83 Prozent der Smartphone-Nutzer installieren zusätzliche Programme.

Neuer Rekord bei App-Downloads
Der Trend zu Apps für Smartphones und Tablet Computer hat sich im vergangenen Jahr weiter verstärkt. In 2012 wurden in Deutschland mehr als 1,7 Milliarden Apps heruntergeladen. Das entspricht einer Steigerung von rund 80 Prozent im Vergleich zu 2011. Damals wurden knapp eine Milliarde Apps installiert. Das berichtet der Hightech-Verband Bitkom auf Basis von Daten des Marktforschungsinstituts research2guidance. Der Anwendungsbereich reicht von Navigationsdiensten über soziale Netzwerke und Spielen bis zu Nachrichten und Einkaufsmöglichkeiten. 

In Deutschland nutzen 83 Prozent der Smartphone-Besitzer Apps. Fast jeder Zweite (45 Prozent) lädt nur kostenfreie Programme herunter. Jeder dritte Smartphone-Nutzer (33 Prozent) installiert hin und wieder kostenpflichtige Apps. 5 Prozent von ihnen geben regelmäßig Geld für Smartphone-Programme aus.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel