16.8 C
Flensburg
Samstag, Juli 13, 2024

Neue FRITZ!App: WLAN für Android-Geräte  

Mit der kostenlosen „FRITZ!App WLAN“ von AVM lassen sich Android-Smartphones oder -Tablets schnell und sicher mit dem WLAN des Routers verbinden.

Mit der kostenlosen „FRITZ!App WLAN“ lassen sich Android-Smartphones oder -Tablets schnell mit dem WLAN einer „FRITZ!Box“ oder jedes anderen WLAN-Routers verbinden. Auch Gäste können sich mit dieser App per QR-Code mit einem privaten FRITZ!Box-Hotspot verbinden. Die App versorgt Nutzer mit Informationen zur bestehenden Funkverbindung wie beispielweise zu Übertragungsrate oder Signalstärke. Alle Funknetze der Umgebung inklusive Kanalbelegung sind übersichtlich dargestellt. Die App eignet sich darüber hinaus, um den am besten geeigneten WLAN-Kanal zu finden sowie die Verbindung  und die Positionierung des Routers zu optimieren. Die App für Android ab Version 4.1 steht als Labor-Version kostenlos zum Download bereit.   

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Boll distribuiert OneSpan nun auch in Deutschland und Österreich

Security-Distributor Boll Engineering und OneSpan erweitern ihre bestehende Partnerschaft.

Recha wird DACH-Chef bei Netskope

SASE-Spezialist Netskope ernennt den Security-Experten Armin Recha zum Country Manager DACH.

Finanzinvestor übernimmt AVM

Der Finanzinvestor Imker Capital Partners mit Hauptsitz in London übernimmt den Berliner Fritzbox-Hersteller AVM.