15.9 C
Flensburg
Sonntag, Juni 26, 2022

MSI präsentiert Profi-Motherboards

MSI präsentiert eine Auswahl von Motherboards für Intel-Prozessoren mit TÜV-geprüfter Langzeitstabilität. Reseller sollen einen erweiterten Support erhalten.   

MSI präsentiert Profi-Motherboards
Mit der Produktserie „Corporate Stable Models“ präsentiert MSI ein neue Reihe von Intel-Motherboards mit Q87-, H87-, H81- oder B85-Express Chipsatz. Die neuen Modelle sollen sich durch eine besonders hohe Langzeitstabilität auszeichnen und wurden speziell für den Einsatz in professionellen Umgebungen entwickelt. Deshalb sind alle CSM-Motherboards von MSI mit langlebigen und energieeffizienten Military Class 4 Bausteinen (Hi-c Caps, Dark Caps, SFCs) bestückt und nach dem amerikanischen Militärstandard MIL-STD-810G zertifiziert. Zusätzlich wurden die neuen Modelle einer Stabilitätsprüfung des TÜV Saarland unterzogen. Das TÜV-Zertifikat „Geprüfte Langzeitstabilität“ bescheinigt den CSM-Motherboards eine Mean Time between Failures (MTBF) von 25 Jahren.

Für alle Motherboards aus der CSM-Serie garantiert MSI eine Mindestverfügbarkeit von 14 Monaten nach Markteinführung. Ergänzend bietet MSI Corporate-Kunden und IT-Fachhändlern einen Presales-Support sowie einen After Sales Service. Alle Modelle der CSM-Serie werden mit 36-monatiger Herstellergarantie ausgeliefert. Diese schließt einen kostenlosen und transportkostenfreien 48-Stunden Vorabaustausch-Service (VAS) ein. In puncto Vorabaustausch haben Corporate-Kunden Vorrang, sodass mögliche Ausfallzeiten für diese so kurz wie möglich gehalten werden. Die neuen Modelle der Corporate Stable Model Serie werden zunächst ab Mitte November bei api und Ingram Micro erhältlich sein, weitere Distributoren sollen folgen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel