dexxIT
 
16 C
Flensburg
Montag, Mai 16, 2022

Gartner: Security-Software für Consumer rückläufig

Der weltweite Markt für Sicherheitssoftware ist 2015 um 3,7 Prozent gewachsen, so Gartner. Den größten Rückgang wies Security-Software für Consumer auf. Ein anderes Segment legte deutlich zu.

Gartner: Security-Software für Consumer rückläufig
Der weltweite Umsatz von Sicherheitssoftware belief sich 2015 auf insgesamt 22,1 Milliarden Dollar. Das entspricht einem Anstieg von 3,7 Prozent im Vergleich zu 2014, so das IT-Research und Beratungsunternehmen Gartner. Der am schnellsten wachsende Bereich war Security Information und Event Management (SIEM) mit einem Wachstum von 15,8 Prozent. Der Bereich Sicherheitssoftware für Endverbraucher wies hingegen den größten Umsatzrückgang von 5,9 Prozent gegenüber dem Vorjahr auf.

Im vergangenen Jahr machten die Top 5 Anbieter zusammen 37,6 Prozent des Marktanteils bei den Umsätzen der Sicherheitssoftware aus, das sind 3,1 Prozentpunkte weniger als 2014. Diese Anbieter verzeichneten zudem einen gemeinsamen Rückgang von 4,2 Prozent in 2015, während der restliche Markt mit 9,2 Prozent im Vergleich zum Vorjahr stark anstieg. Symantec führt den Markt nach wie vor an, dahinter folgen Intel, IBM und Trend Micro.

 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel