22.4 C
Flensburg
Montag, Juli 26, 2021

Brother bringt Drucker-Serie für das Heimbüro auf den Markt

Brother bringt eine Reihe von Druckern auf den Markt, die für den Einsatz im Homeoffice konzipiert sind.

Brother bringt eine Reihe von Druckern auf den Markt, die für den Einsatz im Homeoffice konzipiert sind. Die Inkjet-Serie umfasst drei Geräte mit vielseitiger Ausstattung, die dabei helfen, auch von zu Hause immer vernetzt zu arbeiten. Jeder Drucker verfügt über Spezifikationen wie Wireless-Konnektivität und LCD-Touchscreens. Die hohe Druckgeschwindigkeit soll schnelles und effizientes Drucken ermöglichen. Ausgestattet sind die Drucker mit kostengünstigen Tintenpatronen.

Eines der drei Modelle ergänzt außerdem das All-in-Box-Angebot – ein Druck-Bundle, das Anwendern helfen soll, die Druckkosten weiter zu senken. Diese Bundles beinhalten einen Drucker, Ultra-XL Tinten beziehungsweise Toner sowie eine dreijährige Garantie. Die Homeoffice Inkjet-Reihe ist ab sofort ab 239 Euro im Handel erhältlich.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel

Siemens verkaufte seine Festnetz-Sparte Gigaset

25 Jahre Telekommunikationsgesetz: Als die Preise purzelten

Wer heute zum Festnetz-Telefon greift und in irgendeiner anderen deutschen Stadt anruft, der dürfte wohl nicht an die Kosten denken - und nicht bange auf den Sekundenzeiger gucken, ob schon die nächste Minute angebrochen ist. Vor einem Vierteljahrhundert war das anders.