22.4 C
Flensburg
Donnerstag, August 18, 2022

BenQ zeigt neuen Heimkino-Projektor

BenQ stellt mit dem „TH681“ einen Heimkino-Projektor vor, der auch bei der Fußball-Weltmeisterschaft zum Einsatz kommen soll.

BenQ stellt mit dem „TH681“ ein neues Heimkino-Modell vor, dass auch bei den WM-Übertragungen zum Einsatz kommen soll. Zu dem Feature-Set zählen neben der Lichtstärke von 3000 ANSI Lumen, die eine Projektion auch bei Tageslichteinfall ermöglichen soll, seine Full-HD-Auflösung von 1920 x 1080 und sein 16:9-Bildformat. Zusätzlich bringt er einen 1,3-fachem Zoom mit, der eine maximalen Bilddiagonale von 7,62 Meter ermöglicht. Das 2,6 Kilogramm leichte Gerät kann entweder als mobiles Tischgerät genutzt oder an die Decke montiert werden. Die „Quick-Cooling-Funktion“ ermögliche zudem einen Transport unmittelbar nach der Nutzung. Zum Preis von 839 Euro ist der TH681 bereits jetzt im Handel erhältlich.

Vorheriger Artikel
Nächster ArtikelDas ändert sich für Microsoft-Partner

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Peter Sloterdijk (Foto: IFA)

Philosoph Sloterdijk auf der IFA

Der IFA+ Summit am 5. September stellt bringt dazu zahlreiche hochkarätige Gastredner und Podiumsteilnehmer aus Politik, Wirtschaft und Wissenschaft zusammen.