10.8 C
Flensburg
Donnerstag, September 29, 2022

Symantec kauft Blue Coat

Symantec übernimmt den Web-Security-Spezialisten Blue Coat für 4,65 Milliarden Dollar. Blue-Coat-CEO Greg Clark soll zudem den Chefposten bei Symantec übernehmen.

Blue-Coat-Chef Greg Clark
Symantec übernimmt Blue Coat für 4,65 Milliarden Dollar in bar, wie die beiden kalifornischen Unternehmen in der Nacht zum Montag mitteilten. Die Transaktion soll im dritten Quartal 2026 abgeschlossen werden. Für Symantec ist der Zukauf ein weiterer Schritt bei seinem Konzernumbau und ein Ausbau des Bereichs Cybersecurity. Der Web-Security-Spezialist Blue Coat wurde im März 2015 für 2,4 Milliarden Dollar vom Finanzinvestor Bain Capital übernommen und beliefert rund 15.000 Kunden. Die künftige Strategie von Symantec soll der bisherige Blue-Coat-Chef Greg Clark vorgeben. Er soll nach dem Abschluss des Deals die Symantec-Führung von Michael Brown übernehmen.

«Mit dieser Transaktion bekommen wir die notwendige Größe, das Produktangebot und die Ressourcen, um eine neue Ära einzuleiten, in der wir Großkunden und Einzelnutzer gegen Bedrohungen von innen und gegen Cyberkriminelle schützen», so der Symantec-Verwaltungsratschef Dan Schulman.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel