0.2 C
Flensburg
Mittwoch, Dezember 7, 2022
Advertisement

Swyx mit Rekord-Halbjahreszahlen

Der Unified-Communication-Anbieter legt das beste Halbjahresergebnis seiner Geschichte vor. In der DACH-Region sei man im Bereich 31 bis 50 Anwender führend.

„Das beste Halbjahres-Ergebns der Firmengeschichte“, Swyx-Chef Ralf Ebbinghaus
Swyx zieht ein positives Fazit über das erste Halbjahr: In der DACH-Region habe der Hersteller bei kleinen und mittleren Unternehmen (KMU) die Marktführerschaft erreicht. Der Anbieter bezieht sich dabei auf eine Studie von MZA Ltd. „The World PBX/IP PBX Market“. Demnach sei man im Bereich 31 bis 50 Anwender in der DACH-Region auf dem ersten Platz. In Westeuropa behaupte sich Swyx in diesem Segment auf dem vierten Rang.

„Den positive Ausklang aus 2012 haben wir ins laufende Jahr mitgenommen. Wir haben soeben das beste Halbjahresergebnis unserer Unternehmensgeschichte erzielt“, so Swyx-Vorstandsvorsitzender Ralf Ebbinghaus. Die Unternehmenslandschaft in der DACH-Region sei klein- und mittelständisch geprägt. Swyx setze dementsprechend mit seiner Ausrichtung auf die richtige Zielgruppe. „Wobei wir aufgrund der Flexibilität und Skalierbarkeit unseres Produkts den weiteren Vorteil haben, auch Großprojekte stemmen zu können“, so Ebbinghaus weiter.

Vorheriger ArtikelCisco streicht 4.000 Jobs
Nächster ArtikelSEPA-Umstellung gefährdet

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel