14.5 C
Flensburg
Mittwoch, Juli 24, 2024

SolarWinds schraubt am Partnerprogramm

SolarWinds, Anbieter von Observability- und IT-Management-Software, kündigt Neuerungen für sein Partnerprogramm an.

SolarWinds, Anbieter von Observability- und IT-Management-Software, kündigt Neuerungen für sein Partnerprogramm an. Diese Neuerungen umfassen unter anderem größere Vorteile für Partner, einen neuen Ansatz für den Markteintritt, neue Einnahmequellen sowie einen Cloud-Marktplatz. Partner sollen sich zudem leichter für die oberen Stufen qualifizieren können. Außerdem bietet das Programm den Partnern mehr Flexibilität beim Erreichen ihrer Ziele sowie Spezialisierungsoptionen und Vorteile für Datenbank- und ITSM-Produkte.

«Wir freuen uns über die positive Reaktion unserer Partner dazu, wie das Transform-Partnerprogramm ihr Unternehmenswachstum unterstützt», sagt der weltweite Channel-Chef Chad Reese. «Das Programm hatte bereits enorm positive Auswirkungen sowohl auf unser eigenes Unternehmen als auch auf den Erfolg unserer Partner. Deshalb verbessern wir unsere Channel-Angebote in diesem Jahr noch weiter.»

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Boll übernimmt Distribution von Asimily für die DACH-Region

Value-Added-Distributor Boll Engineering übernimmt ab sofort den Vertrieb der auf medizinische und IoT-Umgebungen ausgerichteten Cybersecurity-Plattform des US-Herstellers Asimily.

Google-Kehrtwende bei Umgang mit Cookies in Chrome

Google will Drittanbieter-Cookies in seinem Web-Browser Chrome nun doch nicht standardmäßig blockieren. Der Internet-Riese beugt sich damit dem Druck von Werbebranche und Regulierern.

Bechtle kappt Ausblick wegen Zurückhaltung von Kunden

Der IT-Dienstleister Bechtle senkt wegen der Investitionszurückhaltung im Mittelstand und dem verhaltenen Geschäft mit Behörden seine Wachstumspläne für dieses Jahr.