0.2 C
Flensburg
Mittwoch, Dezember 7, 2022
Advertisement

Software AG hebt Jahresprognose an

Die Software AG ist nach einem überraschend gut verlaufenen zweiten Quartal für das Gesamtjahr positiver gestimmt.

Die Software AG ist nach einem überraschend gut verlaufenen zweiten Quartal für das Gesamtjahr positiver gestimmt. Die operative Ergebnismarge (Ebita) dürfte bei plus 30,5 bis 31,5 Prozent liegen, teilte das Unternehmen überraschend am späten Mittwochabend mit. Bisher hatte die Prognose bei 30,0 bis 31,0 Prozent gelegen. Am Kapitalmarkt kamen die Neuigkeiten gut an. Im nachbörslichen Handel bei Lang & Schwarz legte der Aktienkurs der Software AG um mehr als drei Prozent zu.

Im zweiten Quartal war der Umsatz währungsbereinigt um 2 Prozent auf 203,4 Millionen Euro gestiegen. Das operative Ergebnis (Ebita) legte um 15 Prozent auf 55,8 Millionen Euro zu. Experten hatten bei Erlösen und Gewinn mit weniger gerechnet. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel