14.4 C
Flensburg
Mittwoch, August 10, 2022

Simone Frömming verlässt VMware

Deutschland-Chefin Simone Frömming hat VMware verlassen. Die ehemalige HP-Managerin Annette Maier tritt ihre Nachfolge an.

Simone Frömming
Deutschland-Chefin Simone Frömming,hat VMware verlassen. Die ehemalige Tech Data-Managerin hatte den Posten erst im Oktober 2014 angetreten. Ihre Nachfolge beim Virtualisierungs-Spezialisten tritt Annette Maier an. Vom deutschen Hauptsitz in München berichtet sie direkt an Luigi Freguia, Vice President Central EMEA bei VMware. Maier verfügt über mehr als 15 Jahre Erfahrung in der IT-Branche. 2012 startete sie bei VMware und war dort zuletzt Director Global Accounts CEMEA. Vor ihrer Zeit bei VMware war sie mehr als sechs Jahre bei Hewlett Packard. Dort leitete sie unter anderem als Sales Director Software den Vertrieb in Deutschland und war als Country Manager HP Software der Schweiz für das lokale Geschäft verantwortlich. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel