8.4 C
Flensburg
Samstag, Oktober 16, 2021

Ping Identity übernimmt Singular Key

Ping Identity, Anbieter einer Intelligent Identity-Lösung für Unternehmen, übernimmt mit Singular Key einen Spezialisten für No-Code-Identität und Sicherheitsorchestrierung.

Ping Identity, Anbieter einer Intelligent Identity-Lösung für Unternehmen, übernimmt mit Singular Key einen Spezialisten für No-Code-Identität und Sicherheitsorchestrierung. Das Startup für End-to-End-Security optimiert die Integration von Identitätsdiensten und bietet ein No-Code-Tool, mit dem sich Workflows über mehrere Identitätstechnologien und -plattformen hinweg erstellen lassen. Identitätsüberprüfung, Fraud-, Risiko- und Zugriffsmanagement, Autorisierung, privilegierte Zugangsmöglichkeiten sowie Identitäts-Governance werden dabei in einer einheitlichen Identitätsstruktur verwaltet.

Unternehmen können mit Hilfe von Identitätsorchestrierung auf einfache Weise dynamische User Journeys erstellen und über sämtliche Entwicklungen des Identitäts- und Zugriffsmanagements hinweg verwalten. Der intelligente Security Layer-Ansatz von Singular Key sorgt dabei für mehr Agilität und Flexibilität in Unternehmensprozessen, da Identitäts-Workflows vereinfacht werden und schnell und ohne Codierung bereitgestellt werden können. Singular Key wird über die PingOne Cloud-Plattform zur Verfügung stehen. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel