dexxIT
 
16 C
Flensburg
Montag, Mai 16, 2022

Oracle übernimmt SD-WAN-Spezialisten Talari Networks

Oracle engagiert sich mit der Übernahme von Talari Networks in einem der wachstumsstärksten IT-Märkte: Der SD-WAN-Markt soll im Jahr 2021 ein Volumen von 8 Milliarden Dollar erreichen.

Oracle übernimmt den SD-WAN-Spezialisten Talari Networks. Das Unternehmen wurde im Jahr 2007 gegründet und hat eine Finanzierung von 53,5 Millionen Dollar erreicht. Rund 500 Kunden setzen bereits auf die Technologie des Startups. Zu den finanziellen Details des Deals wurden keine Angaben gemacht. Mit Software-Defined WAN (SD-WAN) hat das Netzwerkmanagement einen Entwicklungssprung vollzogen. Die Technologie ist eine Software-basierte Lösung für Weitverkehrsnetze. Netzwerk-Overlays und Virtualisierung werden genutzt, um eine im Vergleich zu konventionellen Lösungen bessere Konnektivität bei niedrigeren Kosten zu liefern.

Der SD-WAN-Markt gilt als einer der wachstumsstärksten der IT-Branche: Laut IDC soll der entsprechende Bereich für Infrastruktur und Service um rund 70 Prozent jährlich zulegen. In 2021 soll der SD-WAN-Markt dann bereits ein Volumen von 8 Milliarden Dollar erreicht haben.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel