2 C
Flensburg
Dienstag, Dezember 6, 2022
Advertisement

Neuer Präsident bei Samsung Deutschland

Dongmin Kim ist ab sofort neuer Präsident der Samsung Electronics GmbH. Ein deutscher Manager steuert die Geschäfte hier zu Lande.

Dongmin Kim ist ab sofort neuer Präsident der Samsung Electronics GmbH. Der koreanische Manager folgt auf Sunny Lee, der in die Unternehmenszentrale nach Korea wechselt. Hans Wienands verantwortet als Executive Vice President das operative Geschäft in Deutschland. 

Dongmin Kim ist seit 1989 für Samsung tätig. In den neunziger Jahren baute das Geschäft von Samsung in der Ukraine mit auf. Zuletzt war Kim als Präsident von Samsung Electronics Benelux für den Ausbau der Marktposition in Belgien, den Niederlanden und Luxemburg verantwortlich. Den deutschen Markt kenne Kim gut. Zwischen 2005 und 2010 war er als Business Manager bei Samsung Electronics in Schwalbach tätig.

Kim setze die Ausrichtung des Unternehmens auf wachsende Märkte wie Medizintechnik und LED-Lösungen sowie die Stärkung des B2B-Geschäftes fort. Deutschland ist für Samsung Electronics weltweit einer der wichtigsten Märkte.

An Hans Wienands berichten Martin Börner (Senior Vice President IT Mobile) sowie Kai Hillebrandt (Business Director CE), Roland Schweyer (Business Director IT Solution/B2B) und Georg R. Rötzer (Director Corporate Marketing).

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel