1.9 C
Flensburg
Montag, Februar 6, 2023

Nemetschek steigt in Gebäudemanagement ein

Der Bausoftwarekonzern Nemetschek steigt in das Geschäft mit dem Management von Gebäuden ein. Dazu wurde die MCS Solutions Gruppe übernommen.

Nemetschek steigt in Gebäudemanagement ein
Der Bausoftwarekonzern Nemetschek steigt in das Geschäft mit dem Management von Gebäuden ein. Dazu seien am Dienstag 100 Prozent der Anteile an der belgischen MCS Solutions Gruppe übernommen worden, teilten die Münchener mit. Der Kaufpreis entspreche einem Umsatzmultiplikator von 3,0 bis 3,5 bei einem für das laufende Jahr erwarteten Erlös von rund 15 Millionen Euro.

MSC hat mehr als 200 Mitarbeiter und neben dem Hauptsitz in Antwerpen sieben Regionalbüros in Europa, den USA, dem Mittleren Osten und der Asien-Pazifik-Region. Der Kurs der Nemetschek-Aktie reagierte zunächst nicht auf die Neuigkeiten. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BSI: Neue Cyberattacke verursacht auch in Deutschland Schäden

Ein großer Cyberangriff zielt auf eine Sicherheitslücke, die eigentlich schon Anfang 2021 geschlossen wurde. Manche IT-Verantwortlichen haben allerdings nicht ihre Hausaufgaben erledigt. Unter den Opfern sind auch Unternehmen aus Deutschland.