11.8 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

Milliarden-Deal: SAP kauft Qualtrics

Der deutsche Softwarehersteller SAP kauft das US-Unternehmen Qualtrics für acht Milliarden US-Dollar.

Der deutsche Softwarehersteller SAP kauft das US-Unternehmen Qualtrics für acht Milliarden US-Dollar. Das teilte das Walldorfer Unternehmen am späten Sonntagabend in einer Pflichtmitteilung mit. Die Gremien von SAP und Qualtrics hätten die Transaktion bereits genehmigt, die Aktionäre von Qualtrics hätten ebenfalls zugestimmt. Die Akquisition dürfte im ersten Halbjahr 2019 abgeschlossen sein. Qualtrics zähle zu den weltweiten Pionieren im Software-Bereich Experience Management (XM), mit dem Unternehmen in der vermehrt durch Erlebnisse bestimmten Geschäftswelt erfolgreich sein können, hieß es. Die XM-Plattform von Qualtrics sammele Feedback und Daten in den vier Unternehmensbereichen Kunden, Mitarbeiter, Produkt und Marke. Qualtrics erwarte für das Gesamtjahr 2018 über 400 Millionen US-Dollar Umsatz und zukünftige Wachstumsraten von über 40 Prozent.

Gemäß der Vereinbarung erwerbe SAP alle von Qualtrics ausgegebenen Aktien für acht Milliarden US-Dollar in bar, teilte das Unternehmen mit. SAP habe eine Finanzierung in Höhe von insgesamt sieben Milliarden Euro zur Deckung des Kaufpreises und der akquisitionsbedingten Kosten gesichert. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.