4.6 C
Flensburg
Sonntag, November 27, 2022

Meistgelesen auf ChannelObserver

Diese Meldungen wurden auf ChannelObserver in der vergangenen Woche am häufigsten gelesen: Unsere Top 5.

Meistgelesen auf ChannelObserver
Diese Nachrichten wurden auf ChannelObserver in der vergangenen Woche (10.08 bis 16.08) am häufigsten gelesen:

1. Media Markt/Saturn übernimmt Dienstleister RTS: Media/Saturn übernimmt den bundesweit tätigen Kundenservice- und Reparatur-Dienstleister RTS. Der Retailer will diverse Dienstleistungen künftig direkt zu Hause beim Kunden erbringen.

2. Bei T-Systems droht neuer Streit um Stellenabbau: Beim geplanten Stellenabbau der Telekom-Tochter T-Systems knirscht es. Arbeitnehmervertreter werfen dem Konzern vor, offen mit betriebsbedingten Kündigungen zu drohen.

3. Unisys entlässt die Hälfte der deutschen Belegschaft: Der IT-Dienstleister Unisys kürzt offenbar die Hälfte der Jobs in Deutschland. Zudem soll das Hauptquartier in Sulzbach verlegt werden, um Kosten zu sparen.

4. Also: «Aus unprofitablen Segmenten zurückgezogen»: Also Deutschland hat sich nach eigenen Angaben in mehreren Bereichen besser als der Markt entwickelt und sich dort als Nummer eins Lieferant etablieren können. Es gab aber auch rückläufige Segmente.

5. HP stellt neues Management-Team vor: Die neue HP Deutschland GmbH geht an den Start. Der Hersteller stellt jetzt sein neues Management-Team vor, das für den Vertrieb von Druckern und PCs zuständig ist.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

USA verbannen Huawei-Geräte vom Markt

Die US-Telekommunikationsaufsicht FCC ordnet an, Geräte fünf chinesischer Firmen vom Markt in den USA zu verbannen. Sie begründet den Schritt mit dem Schutz der nationalen Sicherheit. Die Entscheidung ist keine Überraschung.