14 C
Flensburg
Mittwoch, Mai 25, 2022

Lunck wird DACH-Chef von Viewsonic

Roland Lunck wird Country Manager DACH bei Viewsonic. Der Hersteller arbeitet zudem an einem neuen Partnerprogramm, das dem Handel bessere Margen ermöglichen soll.

Bei Viewsonic, Anbieter von Bildschirmen, Projektoren, Touchscreens, All-in-One-PCs sowie Lösungen für Digital Signage und Desktop-Virtualisierung, übernimmt Roland Lunck ab sofort die Position des Country Managers DACH. Lunck begann seine Laufbahn als Network Supporter in verschiedenen Systemhäusern. Über Apple und HP kam er zu Cisco Systems. Nach 14 Jahren folgte der Wechsel zu Logitech, wo er als Head of B2B und Unified Communication in DACH den Aufbau einer neuen Partnerstruktur in Angriff nahm. Neben Projektoren und Thin Clients sollen auch 4K-Monitore künftig ein Schwerpunkt für Viewsonic sein, betont Lunck.

«Wir arbeitet außerdem an einem neuen Partnerprogramm. Damit werden wir die Margen für den Partner verbessern und helfen, unsere Endkunden-Lead optimiert weiterzuleiten», verspricht der neue Country Manager.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

IFA-Leitung: David Ruetz (l.) und Kai Mangelberger (r.)

Neue Doppelspitze für die IFA

100 Tage vor dem Start der IFA 2022 benennt die Messe Berlin mit David Ruetz (53) und Kai Mangelberger (42) eine neue Doppelspitze für die Messe.