21.9 C
Flensburg
Freitag, August 19, 2022

Logitech kauft Gaming-Marke Saitek

Peripherie-Spezialist Logitech kauft seinem Konkurrenten Mad Catz die Gaming-Marke Saitek ab. Der Anbieter ergänzt mit den Produkten seine Spiele-Peripherie.

Für 13 Millionen Dollar in bar übernimmt Logitech die Marke Saitek vom Peripherie-Spezialisten Mad Catz. Unter dem Namen Saitek laufen vor allem spezielle Eingabegeräte für Flug- und Weltraumsimulationen. Die Controller sollen künftig Logitechs Spieleperipherie aus der G-Serie wie Mäuse, Tastaturen und Lenkräder ergänzen. Logitech übernimmt dabei Marke, Produktionsmittel und einige Mitarbeiter in der Entwicklung, teilte das Unternehmen mit. Saitek wurde 2007 von Mad Catz für 30 Millionen Dollar übernommen.

Logitech-Manager Ujesh Desai spricht von einer «aufregenden Zeit für die Gaming-Branche.» Dabei ergänze das Saitek-Portfolio den Gaming-Bereich von Logitech und sorge für neue Wachstumsimpulse.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel