19.4 C
Flensburg
Freitag, August 12, 2022

Lenovo will 5.000 neue Partner gewinnen

Lenovo will in diesem Jahr in der EMEA-Region noch 5.000 neue Partner gewinnen. Eine neue Partnerkategorie und einige Verbesserungen sollen dem Handel die Kooperation schmackhaft machen.

Pascal Bourguet, VP Products und Channels, Lenovo EMEA
PC-Hersteller Lenovo will in diesem Jahr noch 5.000 neue Partner in der EMEA-Region gewinnen, die von einem neuen Telesales-Team betreut werden. Das kündigte das Unternehmen auf dem Canalys Channels Forum in Barcelona an. Die neuen Händler würden von einigen Verbesserungen profitieren, so Lenovo. Dazu zählten beispielsweise mehr Förderprogramme, Instant-Pricing für Distributoren bei sehr kleinen Stückzahlen sowie neuen DCG-Zertifizierungen. Eine neue Partnerkategorie («Akkreditiert») mache es zudem einfacher, sich zu qualifizieren. Fachhändler würden bereits ab dem ersten ausgegebenen Euro von Rabatten profitieren und direkten Zugang zum Vertriebs-Support erhalten. Schließlich gebe es einen schrittweisen Bonus für ausgewählte Modelle, um den Abverkauf in den «strategisch wichtigen Produktkategorien» zu steigern.

«Mit 94 Prozent aller Geschäftsabwicklungen über den Channel ist Lenovo einer der engagiertesten Channel-first-Anbieter in den Bereichen PC und Tablet sowie auch im Datencenter-Geschäft», betont Pascal Bourguet, VP Products und Channels, Lenovo EMEA.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel