12.8 C
Flensburg
Mittwoch, September 28, 2022

Kaseya übernimmt Unitrends

Kaseya, Anbieter von Software für Managed Service Provider, übernimmt den Backup-Spezialisten Unitrends.

Kaseya, Anbieter von Software für Managed Service Provider, übernimmt den Backup-Spezialisten Unitrends. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht. Unitrends bietet Software-Lösungen, Appliances und Services für eine physische, virtuelle sowie Cloud-basierte Sicherung und Wiederherstellung von geschäftskritischen Daten und Anwendungen. Erst kürzlich war Kaseya eine OEM-Partnerschaft mit Unitrends eingegangen und stellte daraufhin die Lösung Unified Backup (KUB) auf Basis von Unitrends MSP vor.

Während Kaseya überwiegend MSPs mit seinen Lösungen bedient, konzentriert sich Unitrends auf den Mittelstand und das Enterprise-Segment. Damit vollzieht Kaseya einen ähnlichen Schritt wie der Konkurrent Autotask, der im vergangenen Jahr den Backup-Provider Datto übernommen hatte. Unitrends soll laut einer Pressemeldung weiterhin in seinem Hauptquartier in Burlington bleiben und die Anzahl der Mitarbeiter ausbauen. Sowohl Kaseya als auch Unitrends wollen künftig unter ihren bestehenden Brands agieren und jeweils Teil des Insight Venture Partners-Portfolios bleiben, zu dem beide Hersteller gehören.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

BGH verhandelt zu Infos über Herstellergarantien im Online-Handel

Wie viele Informationen zur Herstellergarantie müssen Händler den potenziellen Kunden und Kundinnen bei Käufen im Internet bieten? Darüber verhandelt der Bundesgerichtshof (BGH) in Karlsruhe.