19.8 C
Flensburg
Mittwoch, August 17, 2022

Jürgen Walter wird Zentraleuropa-Chef von Fujitsu

Jürgen Walter wird Zentaleuropa-Chef bei Fujitsu Technology Solutions. Zudem übernimmt er den Vorsitz der Geschäftsführung in Deutschland und folgt damit auf Marcel Schneider.

Walter verantwortet die Geschäfte des Herstellers in Deutschland, Österreich und der Schweiz und damit das gesamte Geschäft in einem der wichtigsten Märkte für Fujitsu. Er bleibt Mitglied des Fujitsu Executive Teams für die Region CEMEA&I (Kontinentaleuropa, Naher Osten, Afrika und Indien) und berichtet direkt an CEO Rod Vawdrey. Als Deutschland-Chef des Unternehmens folgt er auf Marcel Schneider, der zum Software-Hersteller CA wechselte (ChannelObserver berichtete).

In seiner vorherigen Rolle als Chief Corporate Development Officer war Walter für die Unternehmensentwicklung einschließlich Unternehmensstrategie, Sales Operations und den Bereich Information Systems verantwortlich. Vor seinem Wechsel zu Fujitsu Anfang 2012 hatte Walter über zehn Jahre führende Positionen bei Nokia Siemens Networks, unter anderem als Mitglied des Executive Boards, und Siemens Communications inne.  

Darüber hinaus wird Rupert Lehner zum Senior Vice President Sales Germany ernannt. Er verstärkt die Geschäftsführung der Fujitsu Technology Solutions GmbH Deutschland und berichtet an Jürgen Walter. Lehner ist bereits seit 1990 bei Fujitsu und leitete zuletzt die Solutions Business Group. Zuvor war er in verschiedenen Führungspositionen im Vertrieb tätig.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Laura DuBois

N-able erweitert sein Führungsteam

Mit seinen jüngsten Neueinstellungen sichert sich N-able, Lösungspartner für IT-Dienstleister, die Erfahrung zweier branchenweit bekannten Executives.