3 C
Flensburg
Sonntag, Januar 29, 2023

HPE kauft AI-Startup BlueData

Hewlett Packard Enterprise (HPE) übernimmt mit BlueData einen Spezialisten rund um Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Big Data.

Hewlett Packard Enterprise (HPE) übernimmt mit BlueData einen Spezialisten rund um Künstliche Intelligenz, Maschinelles Lernen und Big Data. HPE will über die Akquisition seine Expertise in den Bereichen Künstliche Intelligenz und Analytics erhöhen, teilte der Konzern mit. Ein Kaufpreis wurde nicht genannt. BlueData hat mit EPIC eine Software-Plattform entwickelt, mit deren Hilfe Unternehmen Hadoop- und Spark-Cluster in virtuellen Umgebungen entwickeln können. Diese Plattform soll mit der bereits bestehenden Software-Defined-Infrastructure von HPE kombiniert werden.

BlueData wurde im Jahr 2012 gegründet und kooperiert mit Dell EMC, wobei die BlueData-Software für bestimmte Hardware von Dell EMC zertifiziert wurde. Zu den bestehenden Kunden der jungen Firma zählen unter anderem Citi, GlaxoSmithKline und Nasdaq.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel