9.9 C
Flensburg
Montag, September 26, 2022

HPE ernennt neuen Chef für Hybrid IT

Sales-Chef Phil Davis leitet bei Hewlett Packard Enterprise (HPE) künftig die Business Group rund um Hybrid IT. Zudem scheidet Pointnext-Chefin Ana Pinczuk aus.

Sales-Chef Phil Davis leitet bei Hewlett Packard Enterprise (HPE) künftig die Business Group rund um Hybrid IT, wie CEO Antonio Neri in einem Blog-Post bekannt gab. Davis war zuvor bereits Interims-Chef des Geschäftsbereichs, der zu Jahresanfang gegründet wurde. Die Hybrid IT-Einheit  besteht aus den drei Business Units Infrastructure, Software-Defined & Cloud und HPE Pointnext. Zudem scheidet Pointnext-Chefin Ana Pinczuk aus, um sich «neuen beruflichen Herausforderungen» zu stellen, wie es heißt.

Davis ist seit über 25 Jahren in der Technologiebranche tätig. Vor seinem Eintritt bei HPE war er Vice President und General Manager der Dell Enterprise Solutions Group für den asiatisch-pazifischen Raum und Japan. Vor seiner Tätigkeit bei Dell war er bei Dot Hill Systems, Chapparal Network Storage (wurde von Dot Hill übernommen), RLX Systems, Vixel und Texas Instruments tätig. Als Chief Sales Officer war er bei Hewlett Packard Enterprise dafür verantwortlich, das Wachstum und den Marktanteil von HPE weltweit auszubauen.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel