13.9 C
Flensburg
Donnerstag, Mai 19, 2022

HP rollt neues Server-Konfig-Programm für Partner aus

HP bietet Partnern ein neues Server-Konfigurationsprogramm. Reseller haben die Möglichkeit, ihren Kunden individuell konfigurierte ProLiant-Server zu rabattierten Preisen anzubieten.

Mit „FlexAttach“ bietet HP Partnern ein neues, intelligentes Server-Konfigurationsprogramm mit Sonderpreisen. Reseller haben so die Möglichkeit, ihren Kunden auch individuell konfigurierte HP-ProLiant-Server zu rabattierten Preisen anzubieten. Das Programm kombiniert Server und Komponenten, die beim Distributor auf Lager sind. Dafür ermittelt das System einen Sonderpreis. Partner können ihren Kunden über die Plattform „HP iQuote“ deren Wunsch-Server aus mehr als zehn verschiedenen ProLiant-Servermodellen mit unterschiedlichen Optionen als Tower- oder Rack-Version zusammenstellen. Pro Server können zwischen fünf und 15 rabattierte Optionen konfiguriert werden. Der dynamische Sonderpreis richtet sich nach deren Anzahl. Dabei sehen Partner bei jedem Konfigurationsschritt den aktuellen Preisnachlass – und können den Systemeinkaufspreis durch die gezielte Buchung von FlexAttach-Komponenten optimieren. HP FlexAttach zeigt auch die Konfigurationsoptionen an, die über die Höchstzahl von 15 Konfigurationen hinausgehen.

Am Ende einer Konfiguration erhalten Partner automatisch das preisgünstigste FlexAttach-Angebot mit maximal 15 vergünstigten Server-Optionen sowie ein entsprechendes individuelles Angebot vom jeweiligen Distributor. „FlexAttach“ ist erhältlich bei den vier HP-Distributoren Also Deutschland, Avnet, Ingram Micro und Tech Data.

Vorheriger ArtikelZwei Drittel der Deutschen kaufen im Internet ein
Nächster Artikel

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel