13.7 C
Flensburg
Sonntag, Mai 29, 2022

Hartes Quartal für Sony

Das Elektronik-Geschäft von Sony ist im ersten Kalenderquartal schwer von der Corona-Krise getroffen worden.

Hartes Quartal für Sony
Das Elektronik-Geschäft von Sony ist im ersten Kalenderquartal schwer von der Corona-Krise getroffen worden. Der japanische Branchenriese bezifferte die Einbußen beim operativen Gewinn in diesem Bereich auf 35,1 Milliarden Yen (gut 300 Mio Euro). Gründe seien die Schließung der Fabriken in China und Malaysia sowie eine allgemeine Abschwächung der Nachfrage gewesen, teilte Sony am Mittwoch mit.

Der Umsatz des Konzerns sackte dadurch im vergangenen Quartal (Januar bis März) im Jahresvergleich um 18 Prozent auf 1,75 Billionen Yen (15 Mrd Euro) ab. Der Gewinn schmolz um 86 Prozent auf 12,6 Milliarden Yen (108 Mio Euro) zusammen. (dpa)

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel