0.7 C
Flensburg
Donnerstag, Dezember 8, 2022
Advertisement

GFI Software übernimmt Online Backup-Spezialisten

GFI kauft IASO, einen Anbieter von Online Backup-Software mit Hauptsitz in den Niederlanden. IASO vertreibt seine Lösungen über ein Partner-Netzwerk.

„Neue Absatzmöglichkeiten auf dem MSP-Markt“, Walter Scott, CEO von GFI
IASO bietet Cloud-basierte Lösungen, die Kunden Backup und Recovery sämtlicher geschäftskritischer digitaler Ressourcen auf allen gängigen Plattformen ermöglichen sollen. IASO vertreibt seine Software-Lösungen weltweit über ein Netzwerk von mehr als 600 Partnern.

 „Seit über einem Jahr nutzen wir die IASO Technologie in GFI MAX RemoteManagement, und sie genießt eine sehr große Resonanz bei unseren Kunden. Die Übernahme ermöglicht es uns, diese Seite unseres Geschäfts zu erweitern und neue Absatzmöglichkeiten auf dem MSP-Markt zu erschließen“, so Walter Scott, CEO von GFI Software. Disk-to-Disk-to Cloud (D2D2C) oder ein hybrider Ansatz stellten die beste Backup-Methode dar, so Scott weiter. Dank der True Delta- und Local Speed Vault Technologien von IASO könnten MSPs und Unternehmen diese Vorgehensweise umsetzen und von ultraschnellen online Backups profitieren. Zum Kaufpreis machten die Unternehmen keine Angaben. GFI vertreibt seine Produkte indirekt über ein weltweites Partner-Netzwerk.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Tim Cook

Apple plant neues Verschlüsselungssystem

Apple wird in seinem Cloud-Speichersystem künftig weltweit vollständig verschlüsselte Backups von Fotos, Chatverläufen und den meisten anderen sensiblen Nutzerdaten ermöglichen.