5.5 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 1, 2023

Gartner: Bis 2021 nutzen 70 Prozent der Unternehmen KI

Gartner prognostiziert, dass bis 2021 70 Prozent der Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter durch die Integration von KI am Arbeitsplatz unterstützen werden.

Künstliche Intelligenz (KI) hält zunehmend Einzug an den Arbeitsplätzen. Denn virtuelle persönliche Assistenten (VPAs) und andere Arten von Chatbots können die Leistung der Mitarbeiter in vielen Unternehmen steigern. Das Research- und Beratungsunternehmen Gartner prognostiziert deshalb, dass bis 2021 70 Prozent der Unternehmen die Produktivität ihrer Mitarbeiter durch die Integration von KI am Arbeitsplatz unterstützen werden. Diese Entwicklung werde aber auch 10 Prozent der Unternehmen veranlassen, eine Richtlinie zur Bekämpfung digitaler Belästigung in die Arbeitsplatzverordnung aufzunehmen.

«Führungskräfte digitaler Arbeitsplätze werden proaktiv KI-basierte Technologien wie virtuelle Assistenten oder andere NLP-basierte Gesprächsagenten und Roboter implementieren, um die Aufgaben und die Produktivität der Mitarbeiter zu unterstützen und zu steigern», betont Gartner-Analystin Helen Poitevin.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Fred Voccola, CEO Kaseya

Kaseya erweitert Partnerprogramm

Kaseya, Anbieter von IT-Management-Software für Managed Service Provider (MSPs) und mittelständische Unternehmen, erweitert sein globales Partnerprogramm.