11.8 C
Flensburg
Samstag, Mai 21, 2022

Fujitsu-Partnerbeirat neu aufgesetzt

Fujitsu hat einen neuen Beirat für die Partner in Zentraleuropa und diesen auch gleich mit einem neuen Namen versehen.

Santosh Wadwa, Head of CCD und Channel Sales CE bei Fujitsu
Fujitsu hat einen neuen Beirat für die Partner in Zentraleuropa und diesen auch gleich mit einem neuen Namen versehen. Fortan soll der «Circle of Experts» das zentrale Gremium für die Wahrnehmung der Interessen des Channels sein. Die Partner haben in der Vergangenheit zahlreiches Feedback an Fujitsu gegeben. Aufgrund der Basis dieses Inputs sei die Vertretung und das Sprachrohr der Partner in Deutschland, Österreich und der Schweiz neu aufgesetzt worden, teilte der Anbieter mit. Der Circle of Experts setzt sich aus zwei Vertretern von unterschiedlichen Partner-Unternehmen aus den vier deutschen Vertriebsregionen sowie aus Österreich und der Schweiz zusammen. Er besteht damit aus insgesamt 12 Personen, die als Fujitsu Select Expert Partner zertifiziert sind.

Das erste Treffen des gerade aus der Taufe gehobenen Rates findet unmittelbar im Anschluss an das Fujitsu Forum am 7. und 8. November 2019 statt. «Für Fujitsu ist es extrem wichtig und unabdingbar, kontinuierlich das Feedback vom Markt zu erhalten und einen unmittelbaren Kontakt zu den Partnern zu pflegen. Das neue Gremium ist ein Garant für diesen engen Kontakt und das Sprachrohr in den Markt für uns. Wir haben eine sehr gute Mischung an Partnern gewinnen können, die mit uns über alle Umsatzklassen und Geschäftsmodelle hinweg die Bedürfnisse der Partner im Markt widerspiegeln», betont Santosh Wadwa, Head of CCD und Channel Sales CE bei Fujitsu.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel

Großbritannien schließt Huawei von 5G-Ausbau aus

Kanada verbannt 5G-Technik von Huawei und ZTE

Im lange schwelenden Wirtschaftskonflikt mit China zieht nun auch Kanada die Daumenschrauben gegen Huawei enger - der chinesische Telekommunikationsausrüster soll dort mit seiner 5G-Netztechnik vom Markt ausgeschlossen werden.