-1.2 C
Flensburg
Samstag, Dezember 10, 2022

Fortinet übernimmt Cloud-Security-Anbieter OPAQ Networks

Fortinet, Anbieter von Cybersecurity-Lösungen, übernimmt OPAQ Networks, einen Cloud-Anbieter mit Sitz in Virginia, USA.

Fortinet, Anbieter von Cybersecurity-Lösungen, übernimmt OPAQ Networks, einen Cloud-Anbieter mit Sitz in Virginia, USA. Die Zero Trust Network Access (ZTNA)-Cloud-Lösung von OPAQ schützt die verteilten Netzwerke von Unternehmen – von Rechenzentren über Zweigstellen bis hin zu Remote-Benutzern und Internet of Things (IoT)-Geräten. Diese ZTNA-Lösung würden das bestehende SASE-Angebot von Fortinet erweitern, teilte der Anbieter mit.

Darüber hinaus sei die OPAQ-Plattform partnerfreundlich konzipiert und ermögliche es Managed Security Service Providern (MSSPs), Netzbetreibern und Partnern, die SASE-Multimandantenplattform unkompliziert in ihr eigenes Angebot zu integrieren. Zum Kaufpreis wurden keine Angaben gemacht.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Der gläserne Kunde – Sparen per App im Trend

Langsam wird es unübersichtlich auf dem Smartphone: Wer angesichts der Inflation die besten Angebote nutzen will, braucht in immer mehr Geschäften eine zusätzliche App. Verbraucherschützer betonen: Auch diese Rabatte haben ihren Preis.