6.2 C
Flensburg
Samstag, Januar 22, 2022
ComLine

EpicGear eröffnet erstes deutsches Vertriebsbüro

Marc Riemen wird Sales Manager des Gaming-Peripherie-Herstellers EpicGear. Er ist damit Ansprechpartner für den Vertrieb in der DACH-Region.

Marc Riemen
EpicGear, Spezialist für Gaming-Peripherie, steuerte seinen Vertrieb bislang direkt aus Taiwan. Jetzt ist Marc Riemen Ansprechpartner für den Vertrieb in Deutschland, Österreich und der Schweiz. Riemen, der seit 1995 in der IT-Branche tätig ist, war von 2004 bis 2012 Geschäftsführer von Gembird. Danach kümmerte er sich um die Weiterentwicklung seines eigenen Unternehmens, der Rieberg Brand Factory 1971 GmbH. In seiner neuen Position bei EpicGear will er sich nun um dem Ausbau der Vertriebsstrukturen kümmern. „EpicGear ist eine sehr spannende Marke und gerade die Nähe zur Gaming-Community und die Zusammenarbeit mit Pro-Gamern ist für die Entwicklung der richtigen Produkte immer ein ausschlaggebender Faktor“, so Riemen.

Die Marke EpicGear ist es erst seit dem Jahr 2011 am Start. Laut Jennifer Huang, Vice President EpicGear, gibt es mittlerweile ein komplettes Peripherie-Portfolio mit Mäusen, Tastaturen, Headsets, Mauspads und weiterem Gaming-Zubehör.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,481FollowerFolgen

Neueste Artikel