1.2 C
Flensburg
Mittwoch, Februar 8, 2023

Dinko Eror verlässt Dell

Dinko Eror verlässt Dell Technologies. Bislang hatte er mit Doris Albiez in einer Doppelspitze das Unternehmen in Deutschland geleitet.

Dinko Eror verlässt Dell
Dinko Eror, Managing Director Dell Technologies in Deutschland, hat sich entschlossen, das Unternehmen zu verlassen, wie der Anbieter gegenüber ChannelObserver bestätigt. Den Nachfolger werde man in Kürze bekanntgeben, heißt es weiter. Der Manager kam von EMC und hat nach der Übernahme durch Dell das Unternehmen seit dem Jahr 2017 gemeinsam mit Doris Albiez in Deutschland geleitet.

Eror verfügt über mehr als 25 Jahre Berufserfahrung in der IT-Branche und arbeitete seit 2009 bei EMC. Bis Ende 2015 war er Vice President Global Services für die Region EMEA. Zuvor leitete er die EMC-Presales-Organisationen in EMEA. Von 2009 bis 2013 war er Technology Solutions Director und Senior Director Global Services bei EMC Deutschland. Vor seiner Zeit bei EMC hatte er verschiedene Management-Positionen bei Hewlett-Packard inne.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel