4.7 C
Flensburg
Mittwoch, November 30, 2022

Diese Retailer und Etailer verkaufen das Surface Pro

Ab dem 31.Mai startet der Verkauf des Surface Pro in Deutschland. Microsoft hat jetzt die Namen der Retailer und Etailer veröffentlicht, die das Tablet vertreiben werden.

Ab dem 31. Mai startet der Verkauf des Surface Pro in Deutschland. Das Produkt ist bundesweit bei Cyberport, Euronics, Expert, Medi Max, Media Markt/Saturn, notebooksbilliger und Otto erhältlich. Damit sind, bis auf ProMarkt, alle größeren Retailer und Etailer dabei. Zusätzlich wird Surface Pro über den Microsoft Online-Store direkt vertrieben. Die Verkaufsvorbereitungen der acht Handelspartner würden bereits seit Mitte Mai laufen, so Microsoft in einer Mitteilung. Insgesamt 850 Märkte würden an „speziellen Trainings-Programmen“ teilnehmen. Auf den Verkaufsflächen stattet der Hersteller über 600 Händler mit Surface Display-Stands und -Tischen aus.

Die 64-GB Version von Surface Pro liege bei einem EVK von 879 Euro. Die 128-GB Version sei für 979 Euro ebenfalls verfügbar. Das Gerät verfügt über bis zu 128 GB Speicherplatz, einem Intel Core i5-Prozessor und einem 10,6 Zoll großen HD-Bildschirm. Das Surface Pro wird mit dem Pen ausgeliefert. Die integrierte Palm Block Technologie des Stifts erlaube es, Zeichnungen, handschriftliche Notizen in Apps und andere Eingaben intuitiv durchzuführen und schnell zwischen Stift- und Fingereingabe zu wechseln. 

Für die Surface Geräte-Familie gibt es eine Reihe an Zubehör auf dem Markt. Dazu gehören das Touch- und das „Type-Cover“  und eine „Wedge Touch Mouse, Surface Edition“. Mit dem Marktstart des Surface Pro in Deutschland werde auch ein Adapter mit zusätzlichem USB-Port erhältlich sein. Der Adapter kostet 79 Euro, die Maus 69 Euro und das Type-Cover 129 Euro.

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments
Advertisement

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel