12.3 C
Flensburg
Dienstag, Juli 5, 2022

Deutschland-Chefin Maier verlässt VMware

Deutschland-Chefin Annette Maier wird VMware zum 31. Juli verlassen, wie der Hersteller mitteilt.

Deutschland-Chefin Maier verlässt VMware
Deutschland-Chefin Annette Maier wird VMware zum 31. Juli verlassen, wie der Hersteller mitteilt. Der Posten an der Spitze von VMware Deutschland muss dann neu besetzt werden. Maier wurde im Februar 2017 Vice President Germany bei VMware. Damit erhielt die Managerin zu ihrer bisherigen Position als Country Managerin Deutschland einen erweiterten Verantwortungsbereich bei der Strategie- und Unternehmensentwicklung. Maier trieb den Geschäftsausbau von VMware seit Beginn 2016 als Deutschlandchefin und Nachfolgerin von Simone Frömming in den Bereichen Software-definiertes Rechenzentrum, Cross-Cloud und End-User Computing voran.

Seit 2012 bei VMware, war sie dort unter anderem Director Global Accounts CEMEA. Zuvor war sie sechs Jahre bei Hewlett Packard, wo sie als Sales Director HP Software den Vertrieb in Deutschland leitete und als Country Manager HP Software der Schweiz für das lokale Geschäft verantwortlich war.  

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,507FollowerFolgen

Neueste Artikel