14.3 C
Flensburg
Dienstag, August 9, 2022

Dell will Distributoren aussortieren

Dell-EMC habe zu viele Distributoren und werden dementsprechend Grossisten aussortieren, kündigt EMEA-Channelchef Michael Collins an.

Nach der erfolgreichen Mega-Fusion zwischen Dell und EMC werden die Karten in der Distribution offensichtlich neu gemischt: «Wir haben zu viele Distributoren und werden rationalisieren», zitiert inside-channels den EMEA-Channelchef Michael Collins. Dell Technologies wolle künftig nur noch mit Distributoren zusammenarbeiten, bei denen der IT-Anbieter «relevant» sei, also einer der umsatzstärksten Hersteller im Sortiment ist. Collins scheint bereits genaue Vorstellungen von der künftigen Distributions-Landschaft von Dell Technologies zu haben: Neben den Verträgen mit globalen Distributoren wolle er in jedem Land noch einen oder zwei lokale Player haben. Dabei wären drei Grossisten pro Land ideal, sagt der Channel-Chef.

Dell arbeitet in Deutschland mit Ingram Micro, Tech Data und Siewert & Kau sowie im Value-Bereich mit ADN, Tim, Avnet und Infinigate zusammen. EMC setzt hier zu Lande auf die Value Added Distributoren Avnet, Tim und Tech Data/Azlan. 

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel