11 C
Flensburg
Freitag, September 30, 2022

Das sind die Top-Partner von NetApp

NetApp verkündet die Gewinner seiner jährlichen Partner Awards. Zu den Preisträgern zählten auch drei große Distributoren.

NetApp verkündet die Gewinner seiner jährlichen Partner Awards. Die diesjährige Preisverleihung wurde wie im vergangenen Jahr virtuell durchgeführt. Erstmals wurden auch Partner aus EMEA und Lateinamerika einbezogen, wodurch sich die Liste der Nominierten deutlich erweiterte. Eine interne Jury wählte die Gewinner in fünfzehn Preiskategorien aus, die durch Faktoren wie Geschäftserfolg, Innovation, Kompetenz und Wachstum bestimmt wurden. Ausgezeichnet wurden unter anderem: Computacenter (EMEA Partner of the Year), Harel (EMEA Flash Partner of the Year), Atos (EMEA Growth Partner of the Year), SVA Germany (EMEA New Account Acquisition Partner of the year) und Bechtle Germany (EMEA FlexPod Partner of the Year). Auch einige Distributoren zählten zu den Gewinnern: Arrow ECS (EMEA Distributor of the Year), Tech Data (EMEA Strategic Partnership Award) und Ingram Micro Middle East (EMEA Regional Distributor of the Year).

Kristian Kerr, VP Channel Sales EMEA bei NetApp, ist Gastgeber der neunten Ausgabe der Partner Awards: «Einer der Gründe dafür, dass NetApp die Pandemie außergewöhnlich gut gemeistert hat, ist die Stärke und Widerstandsfähigkeit unserer Partner. Als Kunden von heute auf morgen mit der Einführung digitaler Services zu kämpfen hatten, haben Reseller, Distributoren und Integratoren alles getan, um sie zu unterstützen. COVID-19 ist unvergleichbar, aber so klischeehaft es klingen mag: Die Pandemie hat auch gezeigt, dass alles möglich ist mit der Unterstützung der richtigen Leute. Dieser Abend gilt der Anerkennung dieser wichtigen Partner und ist ein großes Dankeschön an sie.»

Verwandte Artikel

Abonnieren
Benachrichtige mich bei
guest
0 Comments
Inline Feedbacks
View all comments

Share and Like

1,529FollowerFolgen

Neueste Artikel

Managementwechsel bei Transcend

Fast dreißig Jahre war George Linardatos DACH-Chef von Transcend Information. Zum 30. September 2022 scheidet er aus dem Unternehmen aus und geht in den Ruhestand.